Zum Inhalt

Zur Navigation

Reference 160M

Hersteller: Audio Research

Röhrenmonoverstärker

Mehr Informationen
Detailinformationen

Die neuen Audio Research Reference 160M Monoblöcke symbolisieren eine Neuaurichtung von Audio Research im Bereich der Endverstärker.

Mit einer komplett neuen Schaltung dringen die 160M in neue Klangsphären vor. Die Schaltung wurde vereinfacht und die Bauteilqualität nochmals verbessert.
Einige Bauteile werden sogar extra für Audio Research hergestellt. Trotzdem ist die neue Audio Research Schaltung vollkommen symmetrisch.

Neu ist auch eine prorietäre Auto Bias Schaltung die den Betrieb unterschiedlicher Röhrentypen erlaubt.
Erstmals können 6550, KT88, KT120 und KT150 in einem Verstärker von Audio Research eingestzt werden.

Die unterschiedlichen Röhrentypen können im Ultralinear- oder im Triodenmodus betrieben werden. Einfach den Schalter auf der Frontplatte betätigen und die Klangunterschiede genießen.

Die neuen Audio Research Reference 160M Monoblöcke sind ein ganz großer Wurf geworden.

Gratulation jedem der sie die 160M leisten kann.

Gebrauchsanleitung

Zusatzinformationen