Zum Inhalt

Zur Navigation

World Tube Audio ist der offizielle Pathos Acoustics Vertrieb für Österreich

World Tube Audio - Mag. Stefan Pickl KG

Tauerntalstrasse 5 9971 Matrei i. O.
Email: info@world-tube-audio.com
Web: www.world-tube-audio.com
UID Nr.: ATU62158328, FB-Nr.: 270219g

Ansprechpartner - Walter Kircher

Telefon: +43 664 4499275
Email: walter@walterkircher.com
Web: www.walterkircher.com

Pathos Acoustics, es geht um Leidenschaft.

Gaetano Zanini, Gianni und Paolo Borinato Andriolo gründeten in der italienischen Stadt Vicenza Pathos Acoustics. Vicenza ist eine berühmte Stadt im Norden Italiens, die für ihre großen Denkmäler, die der Architekt Andrea Palladio entworfen hat, bekannt ist.

Pathos verbindet die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Pathos Acoustics produziert HiFi Juwelen - kleine Denkmäler. Die Pathos Geräte haben ein einzigartiges Design und einen hervorragenden Klang.

Das Pathos Geschichte begann, als Gianni Borinato eine Idee für eine neue Verstärkerschaltung hatte. Er bat seine beiden Freunde Paolo Andriolo und Gaetano Zanini, ihm bei der Entwicklung und Umsetzung der Schaltung zu helfen. Sie bauten den ersten Prototypen, den sie bei Gaetano in seinem High-End-Geschäft in Vicenza testen und vergleichen konnten. Die neue Schaltung bot eine herausragende Klangqualität. Es gab keinen Zweifel - dieser Verstärker war zu gut, um nicht in Produktion zu gehen. Die neue Verstärkerschaltung INPOL (INseguitore a POmpa Lineare) wurde von Pathos weltweit patentiert.

Alle Produkte werden in Vicenza bei Pathos von Hand gefertigt - im Anschluss an eine lange Tradition italienischer Handwerkskunst. Nur die feinsten handverlesenen Komponenten kommen zur Anwendung. Alle Produkte durchlaufen ein aufwendiges Test-Programm, um die Qualität garantieren zu können. Einzigartige Produkte verdienen einen einzigartigen Umgang.

Die Geräte von Pathos kann man einteilen in Quellgeräte wie CD Player, DA Wandler oder Phonovorstufen, in Verstärker und seit neuestem in Lautsprecher.

Bekannt geworden ist Pathos Acoustics mit Inpol Verstärkern. Die klangbestimmenden Teile sind Triodenröhren in der Class A Vorstufensektion. Die Triodenröhren sind perfekte Spannungsverstärker. Die Class A Endstufe übernimmt das hochspannungsverstärke Eingangssignal und fügt den nötigen Strom zum Betreiben der Lautsprecher hinzu.

World Tube Audio vertreibt Pathos Acoustics exklusiv in Österreich. Bei Fragen zu Pathos Produkte können Sie sich direkt an mich oder Herrn Walter Kircher wenden. Bitte mailen Sie uns bezüglich unseres Händlerverzeichnis.
Der Ansprechpartner für Händler in Österreich ist Herr Walter Kircher. Emailkontakt

Pathos InPolRemix


Pathos InPolRemix

Der Pathos InPolRemix ist der kleinste Class A Vollverstärker mit der double InPol Hybrid Schaltung.

Der InPolRemix hat folgende Schaltungstechnik:

Die Standfläche ist mit 29 cm x 33 cm etwas größer als eine DIN A4 Seite.

Die Verarbeitung, sowie das Design und der Klang sind einfach perfekt.

Die Standardversion basic hat einen symmetrischen XLR Eingang sowie einen Cincheingang.
Gegen Aufpreis ist auch ein integriertes HiDac Modul bestellbar.
Damit erweitern sich die Anschlußmöglichkeiten  auf eine digitalen SPDIF Eingang und einen USB type B Eingang.

Mit einem Notebook welches man über ein USB Kabel mit dem Pathos InPolRemix verbindet hat man eine feine Streaminglösung.

Der Pathos InPolRemix basic ist ein kleiner integrierter Class A Hybridvollvertstärker mit SPDIF und USB Eingang.

Testberichte:

Testbericht Audio Pathos InPolRemix

Review What HiFi Pathos InPolRemix


Pathos Acoustics Adrenalin

Pathos Acoustics Adrenalin

Die Pathos Acoustics Adrenalin Monoblöcke sind die Referenzverstärker von Pathos Acoustics.

Die Schaltung ist eine symmetrische Class A double INPOL Schaltung ohne Rückkoppelung. Aufgrund der fehlenden Rückkoppelung muss die Filterung im Netzteil perfekt sein damit keine Störgeräusche verstärkt werden.

Im Spannungsverstärkung im Eingang wird durch zwei ECC83 Röhren realisiert. Danach folgt eine kräftige 6H30 Triode als Puffer. Die 6H30 Röhre treibt dann phasenverschoben zwei Power MOSFET Verstärker an.

Die reine Class A Leistung beträgt gewaltige 200 Watt an 8 Ohm.

Mit den Pathos Acoustics Adrenalin Monoblöcken können Sie wirklich jeden Lautsprecher zur vollsten klanglichen Zufreidenheit antreiben.

Die perfekte Vorstufe finden Sie in der Pathos Synapse.

Testbericht:

Review What HiFi Pathos Adrenalin


Pathos Acoustics InPol²

Pathos Acoustics InPol²

Der Pathos Acoustics InPol² ist eine Weiterentwicklung der klassischen INPOL Schaltung.

Der InPol² hat eine symmetrische Schaltung mit zwei gegenphasigen INPOL Verstärkern.

Der Pathos Acoustics InPol² ist in einer Dual Mono Konfiguration gebaut und er hat für die Röhrenvorstufe ein lineares Netzteil und für die Endstufe ein kräftiges Schaltnetzteil. Beide Netzteile sind voneinander abgeschirmt.
Der Pathos Acoustics InPol² entwickelt eine Class A Leistung von 45 Watt pro Kanal.

An der Rückseite befinden sich 5 Cinch- sowie 2 symmetrische XLR Eingänge.

Der Pathos Acoustics InPol² ist ein außergewöhnlich designer Class A Hybridvollverstärker der selbst kritischste Audiophile zufriedenstellt.

Testbericht:

Review What HiFi Pathos Acoustics InPol²


Pathos InPower

Pathos InPower

Die Pathos InPower Monoblöcke sind eine Weiterentwicklung der INPOL Schaltung des Pathos TT.

Das Entwicklungsziel bei den InPower Monoblöcken war es einen Verstärker zu bauen der sämtliche Lautsprecher auch in großen Räumen antreiben kann.

Im Eingang befindet sich eine symmetrische Class A Röhrenvorstufe die in weiterer Folge zwei gegenphasige InPolVerstärker antreibt. Die Endstufe wird auch in reinem Class A Modus betrieben.

Daher klingen die Pathos InPower Monoblöcke wie allerbeste Röhrenverstärker, hier aber mit deutlich mehr Leistung und Stromlieferkapazität.


Pathos TT

Pathos TT

Der Pathos TT war einer der ersten Pathos InPol Hybridvollverstärker.
Die weltweit patentierte InPol Schaltung ist eine reine Class A Schaltung ohne Gegenkoppelung. In der Vorstufe arbeutet eine Class A Röhrenvorstufe die den Klang der folgenden MOSFET Endstufe bestimmt.

Der Pathos TT hat eine reine Class A Leistung von 35 Watt pro Kanal.

Der TT wird in drei verschiedenen Versionen angeboten:

Der Pathos TT ist auch ein zentrales Designelement welches jeden Wohnraum optisch aufwertet.
Optisch und vor allem klanglich ist der Pathos TT einzigartig!

Testbericht:

Review Pathos TT Home Theater Review


Pathos Acoustics ClassicOne Mk III

Pathos Acoustics ClassicOne Mk III

Der Pathos Acoustics ClassicOne Mk III ist ein wunderschön designter Röhrenhybridvollverstärker.

Wie alle Pathos Vollverstärker ohne INPOL Schaltung hat der ClassicOne Mk III eine Class A Röhrenvorstufe im Eingang und eine MOSFET Endstufe im Ausgang.

Mit ein außergewöhnlich gefertigten Ferbedienung aus Holz kann man die Eingänge am ClassicOne umschalten und die Lautstärke regeln.

Ein besonderes Feature ist das man den ClassicOne über eine Brückenschaltung in Monoschalten kann.

Die Leistung steigt von 70 Watt pro Kanal an 8 Ohm im Stereomodus auf 170 Watt an 8 Ohm in Monobrückenschaltung an. In der Monoschaltung ist in der Vorstufe nur der rechte Kanal aktiv. Da der Pathos Acoustics ClassicOne Mk III fernsteuerbar ist können bei einer Mono-Brückenschaltung zwei ClassicOne synchron bedient werden.

Der Pathos Acoustics ClassicOne Mk III ist ein kompakter wunderschöner Röhrenhybridvollverstärker.

Testberichte:

Testbericht Area DVD Pathos Acoustics Digit


Pathos Acoustics Logos MkII

Pathos Acoustics Logos MkII

Der Pathos Acoustics Logos MkII ist ein außergewöhnlich designter Vollverstärker.

Der Logos hat 5 asymmetrische Cinch-, sowie zwei symmetrische XLR Eingänge.
Der Logos MkII wurde in vielen Punkten überarbeitet.

Ein besonders interessantes neues Feature des Pathos Acoustics Logos MkII sind die digitalen 24 Bit 192 kHz Eingänge. Zwei Geräte können mit SPDIF und ein Computer kann über uSB angeschlossen werden.

In der Vorstufe befindet sich eine Röhrenvorstufe in reiner Class A Technik. Die Röhrenvorstufe treibt dann eine kräftige MOSFET Endstufe an. Deren Leistung beträgt 110 Watt pro Kanal an 8 Ohm welche bei 4 Ohm auf 220 Watt pro Kanal verdoppelt wird.

Wie bei allen Vollverstärkern ist auch hier die Class A Röhrenvorstufe klangentscheidend.

Den Klang kann man als sanft, klangfarbenreich und kräftig beschreiben.

Testberichte Logos MkI:

Review The Absolute Sound Pathos Acoustics Logos

Review Positive Feedback Pathos Acoustics Logos

Review Stereo Times Pathos Acoustics Logos

Review SoundStage Pathos Acoustics Logos

Review Home Theater Review Pathos Acoustics Logos


Pathos Ethos

Pathos Ethos

Der Pathos Ethos ist der neueste Hybridverstärker von Pathos Acoustics.

Basierend auf der bewährten Schaltungstopologie mit einer Class A Röhrenvorstufe und einer MOSFET Endstufe.
Der Ethos leistet 100 Watt an 8 Ohm pro Kanal und die doppelte Leistung, also 200 Watt bei einer 4 Ohm Last.

Ale Eingänge stehen fünf analoge Cinch-, sowie zwei symmetrische XLR Eingänge zur Verfügung.
Sie können den Ethos mit einem eingebauten DA Wandler gegen Aufpreis bestellen.
Der eingebaute DA Wandler nimmt digitale Signale über einen SPDIF und über einen USB Eingang mt einer Auflösung bis zu 24 Bit und 192 kHz an.

Mit einem Notebook und einem Pathos Ethos haben Sie eine elegante Streaminglösung die hervorragend klingt und wenig Platz benötigt.

Testberichte:

Review HiFi Choice Pathos Ethos

Review What HiFi? Pathos Ethos

Review areadvd.de Pathos Ethos

Review techradar.com Pathos Ethos


Pathos Classic ReMix

Pathos Classic ReMix

Der neue Pathos Classic ReMix ist ein vollsymmetrischer Hybridverstärker. Die klangentscheidende Vorstufe ist in Class A Technik mit Röhren ausgeführt. Die Endstufe hat stabile 70 Watt pro Kanal.

Als Erweiterung kann man eine HiDAC Platine einbauen und somit Zugriff auf alle digitalen Quellen.

Das Standardgehäuse gibt es in mattschwarz und grau. Gegen Aufpreis kann man den Pathos Classic ReMix in weiß, schwarz und rot hochglanzlackiert sowie Holz bestellen.


Pathos InControl

Pathos InControl

Die Pathos InControl Vorstufe ist der perfekte Vorverstärker für die Pathos InPower Monoblöcke.

Die Schaltung der Pathos InControl Vorstufe ist eine vollsymmetrische Class A Schaltung.
Wie bei Pathos üblich wird die Spannungsverstärkung mit einer Röhre durchgeführt und die Stromverstärkung mit einem Ausgangspuffer in Transistortechnik.

Um die empfindliche Schaltung vor Einstreungen zu schützen wurden die stabilisierten Spannungsversorgungen in einem extra Gehäuse untergebracht.

Die Lautstärkerregelung erfolgt mit einem fernbedienbaren optischen relaisgesteuerten Lautstärkesteller mit einer 1dB Abstufung.

Die Pathos InControl Vorstufe hat 4 Cincheingänge und einen symmetrischen XLR Eingang.
Als Ausgang findet sich neben dem Tapeausgang auch ein asymmetrischer Cinch- und ein symmetrischer XLR Ausgang.

Die Pathos InControl ist eine feine klingende vollsysmmetrische Class A Vorstufe mit getrenntem Netzteil.


Pathos Synapse

Pathos Synapse

Die Pathos Synapse ist die Referenzvorstufe für die Pathos Adrenalin Monoblöcke. Selbstverständlich kann man die Pathos Synapse auch mit anderen Endstufen kombinieren.

Die Pathos Synapse hat ein zweiteiliges Gehäuse, wobei der untere Teil vom Netztteil und von der Steuerelektronik eingenommen wird.
Der obere Teil beherbergt abgeschirmt die empfindliche Verstärkungsschaltung.

Die Schaltungsauslegung ist in einer Dual Mono Konfiguration ausgeführt.

Alle Eingänge die nicht gerade aktiv sind werden von der Masse getrennt. Das bedeutet das die gesamte Schaltung nur den aktiven Eingang sieht.

Die Spannungsverstärkung erfolgt über eine kaskadierte 6H30 Triodenschaltung welche im Ausgang einen MOSFET Treiber antreibt. Pro Kanal gibt es zwei (!) 168 stufige 0,5 dB Lautstärkesteller für das symmetrische Signal. Die Synapse kann pro Kanal einen Pegelwert abspeichern, damit entfallen die unterscheidlichen Lautstärken beim umschalten der Quellen.

Der Verstärkungsfaktor kann von 0dB, 6dB bis auf 12dB eingestellt werden.

Die Pathos Synapse Referenzvorstufe ist ein außergewöhnlich designte Vorstufe die alle Wünsche an einen perfekten Vorverstärker erfüllt.


Pathos Digit

Pathos Digit

Der Pathos Digit ist ein wunderschöner kompakter Röhren CD-Player.

Die Entwicklung stammt direkt vom Modell Endorphin ab. Änderungen gibt es beim CD Laufwerk und im Netzteil.
Die analoge Ausgangsstufe ist mit dem Endorphin identisch. Sie ist eine vollsymmetrische Class A Röhrenausgangstufe.

Zwei 24 bit Delta Sigma DA Konverter sind für die DA Wndlung zuständig.

Der Pathos Digit ist ein wunderschöner Röhren CD Player für Genießer.

Testberichte:

Testbericht Area DVD Pathos Acoustics Digit

Review What HiFi Pathos Acoustics Digit

Review The Absolute Sound Pathos Acoustics Digit

Review Techradar Pathos Acoustics Digit

Review HiFi News Pathos Acoustics Digit


Pathos Endorphin

Pathos Endorphin

Der Pathos Endorphin ist der Referenz CD Player von Pathos.

Die Konstruktion ist sehr aufwendig gehalten. Das elegant designte Metallgehäuse ruht auf drei verstellbaren Spikes.
Im Endorphin befindet sich ein Dual Mono Netzteil.

Das Herzstück des Pathos Endorphin ist das Philips Pro-2 Laufwerk welches die Daten ausgesprochen akurat ausliest. Das CD Laufwerk wird im Endorphin über Federn vom Gehäuse abgekoppelt.

Als DA Wandler werden Cirrus Logic CS4396 eingestzt. 
Die Class A Ausgangsstufe ist eine symmetrische komplett gegenkopplungsfreie Class A Schaltung mit 6H30 Trioden.

Der Pathos Endorphin ist ein wunderbar analog klingender CD Player, ideal für Langzeithörer.

Testberichte:

Review The Absolute Sound Pathos Endorphin

Review Home Theater Review Pathos Endorphin

Review highfidelity.pl Pathos Endorphin


Pathos Converto

Pathos Converto

Der Pathos Converto ist der neueste DA Wandler mit integriertem Kopfhörerverstärker von Pathos.

Trotz seiner kompakten Bauform ist der Converto vollkommen symmetrisch ausgelegt.
Zahlreiche Eingänge wie:

Als Ausgang hat der Pathos Converto an der Rückseite einen Cinch-, sowie einen symmetrischen XLR Ausgang. Der Pegel, sowie die Balance können mit Reglern an der Rückseite justiert werden.
An der Vorderseite befindet sich auch ein Kopfhörerausgang. Der Kopfhörerverstärker mit 1 Watt an 16 Ohm ist ein vollsymmetrischer Class A Verstärker ohne Gegenkoppelung.
Die DA Wandlung erfolgt über 24 bit 192 kHz Wandler.


Pathos Musiteca

Pathos Musiteca

Der Pathos Musiteca ist ein hochinteressanter Musikserver für alle die bequem ohne Computer Musik hören möchten.

Auf der internen Festplatte können bis zu 25.000 Musiktitel in unkompromierter Form gespeichert werden. Das entspricht ungefähr 2.500 CD's. Die Musik kann man mit dem internen CD Laufwerk rippen oder von USB HDD's oder USB Sticks speichern.

Bedient wir der Pathos Musiteca über den großen Touchscreen oder mittels kostenloser App am IPad.

Der Musiteca ist audiophil konstruiert. Das beginnt bei den Dual Mono Netzteilen.
Die gespeicherte Musik wird mit 24 Bit 192 kHz Wandlern ins Analoge umgewandelt. 
Im Ausgang befindet sich eine Class A Ausgangsstufe die vollkommen symmetrisch und gegenkopplungsfrei in  Class A Schaltung mit 6H30 Trioden aufgebaut ist.

Der Pathos Musiteca ist einer der innovativsten und audiophilsten Musikserver am Markt.


Cinema-X

Cinema-X

Der Pathos Acoustics Cinema-X ist ein außergewöhnlich designter 5.1 Kanal Vollverstärker mit Subwoofer Ausgang.

Die 5 Kanäle des Cinema-X können einzeln über die Fernbedienung im Pegel eingestellt werden.

Der Cinema-X hat 5 asymmetrische Cinch-, sowie zwei symmetrische XLR Eingänge.
Die Leistung beträgt

In der Vorstufe befindet sich wie bei Pathos üblich eine Röhrenvorstufe in reiner Class A Technik. Die Röhrenvorstufe mit 6 Röhren treibt dann fünf kräftige MOSFET Endstufe an, die sechste Röhre ist für den Subwoofer Ausgang reserviert.
Wie bei allen Vollverstärkern sind auch hier die Class A Röhrenvorstufen klangentscheidend.

Den Klang kann man als sanft, natürlich, klangfarbenreich und sehr kräftig beschreiben.


Pathos InTheGroove MkII

Pathos InTheGroove MkII

Der Pathos Acoustics InTheGroove MkII ist ein exzellente MM und MC Phonovorstufe.
Die Phonovorstufe ist zweiteilig aufgebaut.
Ein Teil beherbergt die empfindliche Phonoschaltung, im anderen Teil die Stromversorgung.

Die Schaltung, um das sehr schwache Phonosignal zu verstärken, ist eine vollsymmetrische Class A Schaltung mit JFET's.

Aus Gründen der absoluten Perfektion wird im Pathos Acoustics InTheGroove MkII eine Stromversorgung mit reinem Batteriestrom realisiert. Wenn die Phonovorstufe eine Zeit lang kein Signal empfängt werden die Akkus automatisch nachgeladen.

Die Pathos Acoustics InTheGroove MkII Vorstufe kann vielfach an Tonabnehmer angepasst werden.


Pathos Aurium

Pathos Aurium

Der Pathos Acoustics Aurium ist der neueste audiophile Kopfhörerverstärker von Pathos. Die Schaltung ist eine reine Class A Schaltung ohne Gegenkoppelung. Die Spannungsverstärkung im Eingang wird durch zwei ECC83 Röhren realisiert. Danach folgen kräftige MOSFET's  als Puffer.

Die Leistung beträgt 3,6 Watt an 32 Ohm. Die Ausgangsimpedanz kann im Bereich von 16 Ohm bis 1000 Ohm eingestellt werden.

Der Aurium hat drei analoge Cincheingänge und einen symmetrischen XLR Eingang.

Der Pathos Acoustics Aurium ist ein hervorragend klingender Class A Röhrenhybridkopfhörerverstärker.

Testberichte:

Review What HiFi Pathos Acoustics Aurium

Pathos Inner Fidelity Acoustics Aurium