Zum Inhalt

Zur Navigation

Pass Labs

Pass Laboratories

Nelson Pass ist einer der bedeutendsten Verstärkerentwickler in der HiFI Szene. Sein Credo ist nicht nur auf Meßwerte zu vertrauen, sondern den Verstärker immer mit Hörtests abzustimmen.

Firmengeschichte Pass Laboratories

Nelson Pass studierte Physik an der Califrnia-Davis Universitä. 1974 machte er den Abschluß. Schon am 5. Dezember 1974 gründete er mit René Besne Threshold Electronics. Threshold war lange für seine Verstärker mit der berühmten STASIS Schaltung bekannt.

1997 verkaufte er Threshold Electronics welche fortan als Threshold Audio firmierte.

1991 gründete Nelson Pass die Pass Laboratories.

Die ersten Produkte waren single ended Class A Verstärker. Der Pass Aleph als Beispiel dürfte vielen Audiophilen noch bekannt sein. Später entwickelte Nelson Pass die supersymmetry Schaltung. Seine Verstärker mit dieser Schaltung haben im Namen ein X. Bekannt wurden die X.5 Serie, sowie die aktuelle X.8 Serie.

Die Vorlieben von Nelson Pass waren immer sehr einfache Schaltungen mit 2 Stufen. Im Ausgang arbeiten meist MOSFETS's. Klanglich bevorzugt Nelson Pass Class A Schaltungen.Trotzdem bietet er auch Class AB Verstärker an, wenn mehr Leistung benötigt wird.

Nelson Pass Produkte

Class A Verstärker

Class AB verstärker

Integrierte Verstärker

Vorverstärker

Phono-Vorverstärker

Frequenzweiche

Informieren Sie sich über die Audiogeräte von Pass Laboratories in unserem Shop: Pass Labs